S T A R T S E I T E
EINSÄTZE
Letzter Einsatz: Unwetter Einsatz
06.08.2017
18:04
Kappel
Weitere Einsätze
2017 2016 2015 2014 2013 2011 2009 2008

Einsatzgebiet
NEUIGKEITEN
Neuigkeiten
07.08.2017 Monatsübung August

Weitere Neuigkeiten:
2017 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010
Bildgalerien
16.01.2016 Jahreshauptversammlung Schloss...

Weitere Galerien:
2016 2015 2014 2013 2012 2011 2009 2008
STATISTIK 2017
Gesamt (19)
 
Technisch (9)
 
Brand (10)
 
Stunden: 295 h
Kilometer: 341 km
ÜBER UNS
Geschichte

Mannschaft
Jungfeuerwehr

Fahrzeuge

Demnächst Geburtstag:
Oberberger Paul (28.8)

Weitere Geburtstage
TERMINE
Veranstaltungen
Derzeit keine Veranstaltung geplant!

Weitere Veranstaltungen:
2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011
Übungen
04.09.2017 Monatsübung September

Weitere Übungen:
2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010
SERVICE

Gästebuch

Downloads

Kontakt

Links

zum Nachdenken

Partner-Suche

Neuigkeiten 2014

2014
September
20.09.2014 Einladung zur 60 Jahr Feier der FF Kabal (Kroatien)
Wunderschöner Tag und tolle Stimmung bei der 60 Jahr Feier
bei den Kameraden der FF Kabal in Kroatien.
06.09.2014 FF Ausflug Bad Hofgastein
Unser Ausflug, 06.September 2014

Abfahrt erfolgte um 07.00 Uhr beim Rüsthaus.
Fahrt nach Friesach, übers Murtal ; Frühstück in Tamsweg
Fahrt nach Bad Hofgastein und Retour( lustige Freizeitbeschäftigung)
Ankunft Kappel beim Rüsthaus 22.00 Uhr

Danke der Kommandantschaft für diesen schönen gemeinsamen lustigen Tag.
August
04.08.2014 Abschied vom unserem ausgeschiedenen TLFA 2000
Heute wurde unser ausgeschiedener TLFA 2000 Steyer 690 Bj.1986 an die Kameraden der Feuerwehr Kabal ca. 60 Km von Zagreb in Kroatien übergeben. 28 Jahre hatte er in unserer Gemeinde und Umgebung viele Katastrophen und Unglücksfälle verhindert.
Wir wünschen der FF von Kabal alles Gute, und das Sie mit dem TFLA 2000 noch viele Jahre in Ihrer Heimat viele Katastrophen und Unglücksfälle verhindern können.
Alles Gute, und kommt nach jeden Einsatz Gesund ins Rüsthaus zurück.

GUT HEIL
Juni
26.06.2014 Geburtstag HV Goltschnig Hans
Sechzig ist eine tolle Zahl,
denn überleg einmal:
Du hast schon schöne Dinge erlebt,
und noch immer den einen oder anderen Traum, der vor Dir schwebt.
Bleib also jung und hoffnungsfroh,
denn das Leben ist genau so:
Das Alter selbst hat nicht viel zu bedeuten,
nur dass Du beglückwünscht wirst von allen Leuten!

Hoch lebe das Geburtstagskind. Wie schön, dass wir mit
Dir zusammen sind.
Das wünschen Dir alle Kameraden der FF


Die ersten 4 Fotos vom niederlegen am 25.06.2014 2 Std. vor seinem Geburtstag.
Die anderen Fotos am 30.06.2014 bei der Geburtstagsfeier und
Geschenkübergabe.

21.06.2014 Rüstwagenweihe
Jänner
18.01.2014 Jahreshauptversammlung Gasthaus Lindenwirt
Jahresbericht 2013



Bei der Jahreshauptversammlung am 18.01.2014 wurde vom Kommandant OBI Thomas KÖFER die Leistungsübersicht für das 2013 vorgelegt. Die FF Kappel am Krappfeld rückte mit ihren 32 aktiven Mitgliedern zu 18 Brandeinsätzen und 20 technischen Einsätzen aus, und stand dafür 340 Stunden im Einsatz.
Insgesamt leisteten die Kameraden über das Jahr verteilt ehrenamtlich 5548 Stunden für die Bevölkerung des Krappfeldes.
Von der Feuerwehrjugend wurden über 1100 Stunden aufgewendet.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden im Beisein der Ehrengäste OFM Bürgermeister Martin GRUBER, Vizebürgermeister Josef KLAUSNER, Gemeindefeuerwehrkommandant OBI Richard BÖHMER, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Egon KAISER Msc, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Ing Michael BERGNER und Abschnittsfeuerwehrkommandantenstellvertreter HBI Johann DELSNIG Beförderungen und Ehrungen durchgeführt.

Angelobung:

Jürgen OSTERMANN

Beförderungen

Jürgen OSTERMANN zum FM
Phlilip LEITNER zum OFM
Bernhard HOFMEISTER zum OBM
Franz SCHEBATH zum OV
Reinhold THALER jun zum LM

Altersabzeichen - Ärmelstreifen:

5 Jahre FM Martin PIRKER

30 Jahre BI Guido MOGY
OBM Bernhard HOFMEISTER
LM Helmut PROPRENTNER jun
40 Jahre BM August KNIRSCHNIG
HV Johann GOLTSCHNIG

50 Jahre HLM Werner KOGLER sen.

Anlässlich des Ausscheidens aus dem Aktivstand wurde den Kameraden HV Adolf GOLTSCHNIGG und HLM Gert FEICHTINGER für ihre langjährige Arbeit gedankt.
Dem im Sommer zurückgetretenen Kommandant Ing Werner KOGLER jun wurde für seine Leistungen der Dank ausgesprochen.
Alle geehrten erhielten von der Kameradschaft ein Geschenk überreicht.